Plaudertaschen

Wir freuen uns, dass Ihr zu uns den Plaudertaschen gefunden habt. Hier gibt es nicht nur kostenlose Dinge zum Abstauben, sondern auch kostenlosen Meinungsaustausch. Wir wünschen Euch viel Spaß hier! wir wünschen euch allen ein frohes Osterfest


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Nicht nur nehmen sondern geben-Talk

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Tubbsi


Hallo an alle,

wie ich sehe wird hier ja mehr geshoutet als gepostet (mal abgesehen von Tina).
In der Shoutbox schrieb Tina gerade, dass Sie Fertigsuppen bekommen hat.
Sie mag die nicht.. ok ..

Nur mal so ein Tipp, da ich dank Pumus Anschreibleidenschaft weiß, das auch oft Dinge ankommen, die man entweder nicht mag oder nicht braucht.

Warum sammelt Ihr solche Dinge nicht, packt noch ein bissel was dazu und verschickt das ganze
Mit der Aktion Weihnachten im Schuhkarton?

http://www.geschenke-der-hoffnung.org/weihnachten-im-schuhkarton/

Das ist wie ich finde eine tolle Idee und wir werden die dieses Jahr auch wieder unterstützen.
Man braucht nicht viel um andere Menschen ein bissel GLück zu machen.

ALternativ gibt es in fast jedem größeren Ort die Tafel.
Die sich auch über solche Spenden freuen, wie Spielsachen, kleidung.
Dort kann man dann diese Dinge auch weitergeben.

Und hat nicht nur den Effekt, dass man sich über die Erfolgreiche Werbeanfrage freut.

Sondern bei solchen Dingen auch noch Freude bereitet.

Macht sich auch besser.
Wenn ich als Unternehmer auf so ein Forum stoße und einfach mal schaue, was die mit meinem Produkten machen.
Die kalkulieren auch und glaubt mir die lesen auch mit.

Wink

Denn Ihr seid ein gutes Feedback. Und da schadet es nicht, wenn man als Community auch ein Positives Feedback an die Firmen zurückgibt.

Nur mal so als Gedankengang.
Wenn man als Unternehmer liest, och brauch ich nicht, schmeiß ich weg.. müsst Ihr Euch nicht wundern,
wenn immer weniger Firmen immer weniger schicken.








Zuletzt von Marie244 am 22.10.10 16:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : überschrift wegen 2. Auflistung + Talk zum Thema)

Gast


Gast
Hmm..also wenn du das weiter verfolgt hättest, dann hättest du auch gesehen, das ich diverse Sachen weiter verschenke, sei es an meine Postbotin oder an das Kinderheim wo ich arbeite!

Ich kenne genug Leute die es gebrauchen konnten, wollte nur nett sein und auch hier fragen!

Wink

ive0802


Hallo,
ich gebe oft Sachen an die Tafel hier im Ort. Die sind auch immer dankbar und fragen bei der Ausgabe die Betroffenen ob sie für dies oder das Bedarf haben. Die nehmen auch gerne Kugelschreiber, Schlüsselbänder und Kosmetikproben.

Tubbsi


Hmm..also wenn du das weiter verfolgt hättest, dann hättest du auch gesehen, das ich diverse Sachen weiter verschenke, sei es an meine Postbotin oder an das Kinderheim wo ich arbeite!


Tina ich weiß nicht, was Du mit den Dingen machst, ich habe es nur als Aufhänger genommen hier auch mal auf Projekte hinzuweisen, wo jeder ein wenig helfen kann. Mehr nicht.

@ive
find ich toll machen wir auch.
Ich finde aber auch dieses Projekt WEihnachten im Schuhkarton einfach eine tolle idee, die uns nicht viel kostet und jeder ein Stück Freude schenkt.

Und es macht auch richtig Spaß, wenn man sieht wie andere sich über Dinge freuen, die man selber nicht mag und wegwerfen würde..

Aber das wussten schon die Dichter und Denker:

Mann mit zugeknöpften Taschen, dir tut niemand was zulieb; Hand wird nur von Hand gewaschen; wenn du nehmen willst, so gib (Goethe in Anlehnung an den antiken Dichter Epimarchos

Nur der ist froh, der geben mag (Goethe)

Allerdings setzt Ovid vorraus, das man denken kann:
Das Geben erfordert Verstand (Ovid)

Die IDee Schuhkarton
und die Tafeln sind 2 Projekte, wo wir mit wenig Einsatz viel helfen können.
Vielleicht habt Ihr ja noch andere Tips.

Dann einfach hier posten

xena01


Ich finde das auch toll. BEi uns gibt es acuh die Tafel und den Kinderschutzbund. Allen beiden wird hier super geholfen. Haben auch schon mal was von mir bekommen für die Kinder. Nur dieses Jahr brauche ich auch für meine Familien Hilfe deswegen hoffe ich auch von den Firmen versorgt zu werden. Zur Zeit betreue ich rund 10-15 Familien mit Kindern. Es sind Familien die Harz 4 beziehen oder in Not sind. Bei uns gibt es auch die Wumschbaumaktion. Es werden auf Herzen die Vornamen und das Alter geschrieben und auf der Rückseite 2 Wünsche von den Kindern, jeweils im WErt bis 20 Euro. Die Leute die Spenden wollen nehmen die Herzen und kaufen was und übergeben es den Kinderschutzbund. Die Kinder können das ca 1 Woche vor Weihnachten abholen. Finde ich auch klasseLg xena01

Tubbsi


Danke Xena,

ja die Aktion Wunschbaum kenn ich vom letzten Jahr aus Herten, wo Andy ja herkommt. Superidee.

Das mit den Familien, die Du bertreust hatte ich schon gelesen. Wollte Dir auch schon mal antworten, aber irgendwie kam in letzter Zeit immer was dawzischen.

Sicher ist es schön, wenn den Leuten nützliche Dinge gegeben werden. Aber ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr man sich gerade zu Weihnachten über ein paar Kleinigkeiten freut, die man wie z. B. Dekofigure, Räucherkerzen oder ähnliches nicht kauft, weil das Geld einfach nicht reicht.

Werbe mittel der Firmen sind da auch immer toll.
Nun ist Bobbys-World.de gerade im Aufbau. So dass die Möglichkeiten noch nicht so groß sind. Aber haben wir auch noch so kleine Beilagen wie die Winterkinder und Räucherstäbchen.. und sicher auch noch ein paar andere Dinge, die eigentlich niemand braucht.
Diese eignen sich gut um als Beigabe zu einem Paket zu packen. Und dann zu überreichen.
Ich denke wir schliessen uns dann mal kurz.
Liebe GRüße
und viel Erfolg mit Deinem Projekt
Sylvia

Tubbsi


Hallo an alle ich füg hier mal eine 2 Kategorie ein wo wir die Tipps der Reihe nach aufführen.

Ausstausch zum Thema bitte hier.
Gerne auch mal Erfahrungen, wie das aufgefasst wurde..
Oder welche besonderen Erlebnisse Ihr hattet. Weil Ihr einfach was gegeben habt, womit der andere nicht gerechnet hat.

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten