Plaudertaschen

Wir freuen uns, dass Ihr zu uns den Plaudertaschen gefunden habt. Hier gibt es nicht nur kostenlose Dinge zum Abstauben, sondern auch kostenlosen Meinungsaustausch. Wir wünschen Euch viel Spaß hier! wir wünschen euch allen ein frohes Osterfest


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Der Adventskranz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Der Adventskranz am 28.10.10 1:08

Tubbsi


Wir kennen ihn traditionell mit 4 Kerzen.

Den Adventskranz



Früher war Rot die Farbe der Kerzen, da diese für das Blut Jesu steht.
Als ein Zeichen der Hoffnung in der dunklen Jahreszeit und mit jeder Kerze die mehr angezündet wird auch immer heller leuchtend deutet dieses auch symbolisch auf Jesus hin, der ja auch als das Licht der Welt bezeichnet wird.

Dabei gibt es den Adventskranz ursprünglich mit mehr Kerzen. 24 An der Zahl wurden angezündet (erinnert auch an den Adventskalender) um den Kindern, die der Theologe Johann Heinrich Wichern in Hamburg betreute die Zeit zum Weihnachtsfest nicht so lang werden zu lassen.
Der Geschichte nach soll Johann Heinrich von Wichern, einen Kronleuchter mit 24 Kerzen mit Tannengrün geschmückt haben und jeden Tag bis zum heiligen Abend eine Kerze mehr angezündet. Die Kinder konnten nun die Tage bis Weihnachten abzählen.

Dieser Brauch wurde von der katholischen Kirche übernommen. 1925 hing zum ersten Mal ein Adventskranz in einer katholischen Kirche in Köln.
Sonntag für Sonntag wurde eine Kerze mehr angezündet. Und so nahm die Tradition ihren Lauf und zog auch in die Häuser ein.
Wie ich finde heute auch noch ein schöner Brauch.
Vor allem in unserer hektischen Zeit können wir doch mit unserer Familie wenigstens eine Stunde oder jeden abend eine halbe Stunde diesen Brauch gemeinsam pflegen.
Sich auf Weihnachten freuen und ein wenig abschalten.

Obwohl ich mich daran erinner, dass wir Kinder einen großen Spaß hatten und eher ganz aufgeregt waren, da meine Mutter mit uns immer ein Rätsel daraus gemacht hatte, was wir an Geschenken bekommen zu Weihnachten.
Sie hat es aber immer so doll um schrieben, dass wir nie darauf gekommen sind, aber wir hatten immer eine Menge Spaß.
Und Heiligabend wurde dann der von Ihr gesuchte Begriff auch erklärt.

Glaubt mir aus einer Gitarre wurde ein Klangkörper den man auch zum trommeln nutzen kann.
Shocked

ALs Kind wäret ihr nie darauf gekommen.
Aber ich habe es in wirklich schöner Erinnerung genau wie die Tatsache, dass bei uns die Adventskerze immer schon Samstagabend angezündet war, da bei uns der Sonntag,
(wir sind in einer Freikirche groß geworden) den ganzen Tag mit Gemeinde verplant war und an dem Tag die Zeit leider nicht so für die Familie zu hause war.
Aber ich habe daraus gelernt, dass man sich auch für solche Dinge einfach die Zeit nehmen muss.
Wink


2 Re: Der Adventskranz am 28.10.10 1:54

Tubbsi


Ach ja Adventskerzen in der katholischen Kirche waren durchaus anfangs lila bzw. Purpurfarben. (ist ja wieder im Trend Wink ).

Habt Ihr noch Wissenswertes rund um den Adventskranz?
Bitte einfach posten.

Ich weiß wir haben in unserer Familie immer die gegenüberliegende Kerze angezündet.
Nach dem ich mal ein wenig darüber nachgelesen habe, ist das ja vollkommen falsch .. affraid

Irgendwie gibt es wohl den Brauch, dass dies im Uhrzeigersinn oder wenn die Kerzen nebeneinander angeordnet sind, diese auch nacheinander anzuzünden.

Naja.. ich denke mal nicht, dass das soo tragisch ist.
Ich erklär das auch heute noch zur Familientradition
Smile

3 Re: Der Adventskranz am 03.11.10 20:33

engelsun


Auf den Traditionellen Advenskranz freuen sich schon meine Kinder drauf weil jeder von meinen Kindern kann zwei Kerzen an zünden.Die Kerzen müssen immer in rot sein.Eine andere Farbe der Kerzen des Kranzes dürfen wir nicht rein machen.
Wir finden das ein Adventskranz voll schön und es gehört einfach dazu.Ich kenn jemanden der findet Adventskränze voll blöd und sagt das ist nur raus geschmissenes Geld.

Gruß engelsun

4 Re: Der Adventskranz am 03.11.10 22:08

Tubbsi


Lach , hallo Engelsun, ja ich hab als Kind die Adventszeit auch geliebt.

Waren immer tolle Momente und das Licht der Kerzen lädt ja auch dazu ein, einfach mal zur Ruhe zu kommen.

Ausserdem so teuer ist ein Adventskranz nicht. Lach ganz tradtionsgemäss werden bei uns auch die brauchbaren DekoArtikel liebevoll in einer Kiste verpackt. Damit man für die Gestecke immer etwas hat.
Man braucht also gar nicht so viel neues kaufen.

Ein Kranz kann man mit Geschick selber machen oder auch wirklich günstig kaufen.
Und dann mit eigenen Dingen verzieren.
Und auch bei uns muss die Kerze rot sein.
ist für mich absolutes Muss.
War bei meiner Mutter schon so..
Adventskranz in einer anderen Farbe als traditionell Rot geht gar nicht

Beim Tannenbaum bin ich allerdings ein wenig abgewichen.
Aber ich glaub dazu mach ich einen Extra TannenbaumThread...
Very Happy

Na und Deine Kiddies müssen ja auch nicht mehr sooo lange nicht mehr warten, bis sie die erste Kerze anzünden dürfen.

Frage?
Wie macht Ihr das?
Sofort alle Kerzen anzünden oder jede Woche eine mehr?

Bei uns ist es ganz tradtionell...
Ich weiß aber auch von Leuten, die zünden gleich alle Kerzen an.

Ich liebe diese Tradition.
weil die Spannung von Woche zu Woche steigt.
Lach als Kind .. war das aber irgendwie noch viel spannender...

Und ich glaub wenn man kinder hat erlebt man die Weihnachtszeit auch viel bewusster.. ganz automatisch.
Ich hoffe auf viele Berichte von Euch hier...
Very Happy
Wollen doch ein wenig an Eurer Spannung teilnehmen.
Greetz
Tubbsi

5 Re: Der Adventskranz am 04.11.10 20:30

engelsun


Meine Kids tun jede Kerze einzeln anzünden und nicht alle mit einmal.So wie du schon geschrieben hast wegen der Spannung von Woche zu Woche.Meine Kinder wollen das ja auch so und nicht anders.

LG engelsun

6 Re: Der Adventskranz am 05.11.10 0:14

Tubbsi


Find ich genial..
und glaube sie werden es auch im Alter einfach lieben.
Schöööööön...
Greetz
Tubbsi,
die sich schon riesig auf Advent freut..
der Kranz oben ist übrigens der letzte, den ich mit meiner Mutter zusammen gemacht habe.. War auch da noch ne tolle Zeit.
Auch wenn ich damals zum Kerzenanzünden fünf minuten Fussweg hatte, weil ich ein paar Strassen entfernt gewohnt habe Very Happy

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Adventskranz

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten